Produkt-Informationen

Unser One Button Phone ist das Ergebnis langjähriger Prototyp-Tests sowie von Beobachtungen älterer Menschen im Umgang mit der Bedienung von technischen Produkten. Durch unsere Kontakte zu Senioren-Organisationen konnten wir Anregungen und Feedbacks in unsere Produkte einfließen lassen.

Das One Button Phone-Modell H16 ist ein Eintasten-Armbandtelefon im GSM Quadband. Es deckt die 2G Frequenzbereiche 850/900 MHz sowie 1800/1900 MHz ab. Ebenso nutzt das One Button Phone GPRS als Datenverbindung zu unserer App auf einem Smartphone. Die Verwendung des 2G-Standards ermöglicht die leichte und schlanke Bauart sowie einen besseren Empfang.

Über unsere One Button Phone-App können für die Direktwahl mit der Taste bis zu 3 Telefonnummern in einer Anrufkaskade programmiert werden. D.h. wenn keine Antwort auf die Wahl der ersten Hauptnummer erfolgt, wird automatisch die nächste einprogrammierte Nummer angerufen. Zusätzlich können noch bis zu 10 Nummern in das Telefonbuch eingetragen werden.

One Button

One-Button-Phone: Notruf & Telefonie

Einfache Bedienungslogik

Das One Button Phone hat eine einfache Bedienungslogik mit Hilfe einer einzigen TasteDurch langes Drücken auf die Taste wird entweder die Hauptnummer oder auch eine Nummer im Telefonbuch gewählt. Mit einem kurzen Drücken erreicht man immer den nächsten Eintrag, der auf dem Bildschirm angezeigt wird. Ebenso kann so das Telefon ein-und ausgeschaltet werden. Zur Anrufannahme reicht das kurze Drücken der Taste.

Über unsere One Button Phone App können für die Direktwahl mit der Taste bis zu 3 Telefonnummern in einer Anrufkaskade programmiert werden. D.h. wenn keine Antwort auf die Wahl der ersten Hauptnummer erfolgt, wird automatisch die nächste einprogrammierte Nummer angerufen. Zusätzlich können noch bis zu 10 Nummern in das Telefonbuch eingetragen werden.

Das 1 Inch-Display zeigt auf dem Startbildschirm die Uhrzeit und das Datum sowie auch Empfangsqualität, zurückgelegte Schritte und den Ladezustand an. Das One Button Phone hat ein hautfreundliches Silikonarmband mit klassischer Schließe. Das One Button Phone ist robust ausgelegt sowie gegen Staub und auch gegen Spritzwasser geschützt, so dass man beim Duschen, Händewaschen oder Spülen das Telefon anbehalten kann.

Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten

Mit der Integration von GPS, Schrittzähler, Puls- und Blutdruckmessung haben wir auf die Bedürfnisse vieler Angehörige älterer Menschen reagiert. Um Puls und Blutdruck zu messen, genügt ein kurzer Klick. Nach Erscheinen der Messoberfläche im Display braucht man nichts weiter zu machen – die Messung startet automatisch. Die Ergebnisse der Messung werden automatisch auf die One Button Phone-App gesendet und dort statistisch erfasst. Ebenso werden auf der App die gemessenen Schritte, die Empfangsqualität und der Ladezustand des One Button Phones angezeigt, so dass Sie aus der Ferne entsprechend unterstützen können.
Die geographische Position des One Button Phones wird in der App auf einer Map angezeigt. Bei Zell-Lokalisierung sieht man auf der Map den Radius, in dem sich der Träger befindet. Falls eine genauere Lokalisierung erwünscht ist, kann über die App das GPS-Modul eingeschaltet werden. Bei aktiver GPS-Funktion erhöht sich jedoch der Stromverbrauch. Sie können den Stromverbrauch des Gerätes kontrollieren, indem Sie die Positionierung nur bei Bedarf nutzen.

One Button Phone Startbildschirm

One Button Phone

One Button Phone Vitaldaten

One Button Phone Vitaldaten

One Button Phone Vitaldaten

One Button Phone Ladekabel

One Button Phone Vitaldaten

One Button Phone Lieferumfang

One Button Phone Vitaldaten

One Button Phone APP

One Button Phone APP

Ein 600 mAh Li-Ion-Akku ermöglicht eine Stand-by-Zeit von bis zu 4 Tagen. Bei eingeschaltetem GPS-Tracking reduziert sich diese auf 18 Stunden. Das One Button Phone wird über einen sich selbst findenden Magnet-Kontaktstecker aufgeladen, was ein umständliches einführen eines kleinen Steckers vermeidet. Die komplette Ladezeit beträgt nur 2 Stunden. Das Ladekabel kann in einen üblichen USB-Ladestecker oder auch in den USB-Anschluß eines Computers zum Aufladen gesteckt werden. Wir haben auf das Mitliefern eines USB-Ladesteckers verzichtet, da in fast jedem Haushalt solche Stecker noch von anderen Telefonen vorhanden sind, und wir so Ressourcen schonen können.

Freie SIM-Wahl und keine Bindung an kostenpflichtigen Notrufdienst

Für den Betrieb des One Button Phones ist eine SIM-Karte für das 2G-Netz mit GPRS-Daten-Austausch notwendig. Im Lieferumfang ist keine SIM mit Vertrag enthalten, d.h. Sie verwenden entweder eine vorhandene SIM oder schließen einen günstigen Vertrag inklusive Datentarif eines Netz-Anbieters ab. In Deutschland können Sie SIM-Karten der Netzbetreiber Deutsche Telekom, Vodafone oder Telefónica/O2 nutzen. Pre-Paid SIMs inklusive Datentarif können Sie ebenfalls verwenden. Das Einlegen der SIM-Karte erfolgt über das Aufschrauben der SIM-Klappe auf der Geräterückseite. Dazu liegt ein kleiner Schraubenzieher bei. Eine Bedienungsanleitung in deutscher Sprache ist im Lieferumfang enthalten. Ein Tutorial finden Sie auf unserer Download-Seite.

 

Unsere Empfehlung zum SIM-Vertrag

Wir empfehlen Ihnen für Ihr One Button Phone den Smart Connect S Tarif der Deutschen Telekom. Dieser enthält 100 Minuten Allnet, eine Datenvolumens von 500 MB, Tracking-Flat mit Roaming innerhalb der EU plus Großbritannien und der Schweiz. Sie zahlen 4,95 EUR bei einer Vertragslaufzeit von einem Monat. Für den Vertragsabschluss fallen noch einmalig 9,95 EUR an. Bitte beachten Sie, dass bei der Option Rufnummernmitnahme die SIM dann nur für das One Button Phone genutzt werden kann.

One Button Phone

… für den sorgenfreien Alltag

One-Button-Phone - SOS Notruf Armbanduhr