Fragen und Antworten

Display none

Das One Button Phone hat einen Karten-Slot passend für eine Nano-SIM, die 2G und GPRS-Datenverbindungen unterstützt.

Wie kann ich laden?

Das One Button Phone wird über einen magnetischen Kontakt geladen. Die Ladezeit beträgt ca. 2 Stunden.

Wie lang sind Stand-by- und Talk-Time?
Das One Button Phone hat ca. 4 Tage Stand-by-Zeit und zwei Stunden Sprechzeit. Bei eingeschalteter GPS-Positionierung beträgt die Stand-by-Zeit ca. 18 Stunden.
Wie programmiert man die anzurufenden Nummern?

Die Programmierung erfolgt über unsere Smartphone-App. Die App sendet dann die Programmiersignale via GPRS über unseren Server an das One Button Phone.

Wie verändere ich die Einstellungen?

Mit unserer Smartphone-App. Das gilt insbesondere für die Haupt-Rufnummern und Telefonbucheinträge.

Was enthält das Lieferpaket genau?

Zusätzlich zum One Button Phone liegen ein magnetisches USB-Ladekabel sowie ein Schraubenzieher mit Ersatzschrauben zur Installation der SIM-Karte und eine Gebrauchsweisung dem Lieferpaket bei.

Wie richte ich die SIM für mein One Button Phone ein?

Deaktivieren Sie zunächst die PIN-Eingabe für Ihre SIM-Karte. Bei Prepaid-Karten ist dies oft schon der Fall. Ansonsten legen Sie die SIM für das One Button Phone zunächst in ein anderes Smartphone mit Tasten oder Bedienoberfläche und deaktivieren Sie die Einstellungen Ihres Smartphones die PIN-Eingabe für die SIM. Schauen Sie bei Bedarf dazu in die Bedienungsanleitung Ihres Smartphones.

Wie verbinde ich mein One Button Phone mit dem One Button Phone Server?

Ihr SIM-Karten-Vertrag muss eine Internet-Verbindung zulassen. Bitte überprüfen Sie hier vorab Ihren gewählten Vertrag und passen Sie diesen bei Bedarf dafür an. Jedes One Button Phone ist standardmäßig mit dem One Button Phone Server verbunden. Nach dem Einlegen der SIM-Karte müssen Sie per SMS über Ihr Smartphone an die Nummer der eingelegten SIM-Karte ein Kommando für die Internet-Verbindung Ihres SIM-Providers (IP-Set) senden. Nach Senden des Kommandos erhalten Sie bei erfolgreicher Einrichtung eine SMS mit „IP set ok“ zurück.

Welches SMS-Kommando für das IP-Set muss ich senden?

Generell müssen Sie ein SMS-Kommando mit den IP-Daten Ihres SIM-Providers senden. Dieses Kommando ist prinzipiell wie folgt aufgebaut: #APN#= MCC,MNC,apnname,apnurl,user,password

Für das Telekom-Netz senden Sie: #apn#=262,01,internet.t-mobile,internet.t-mobile,t-mobile,tm#

Für das Vodafone-Netz senden Sie: #apn#=262,02,web.vodafone.de,web.vodafone.de,null,null#

Für das O2/Telefonica-Netz senden Sie: #apn#=262,03,internet.eplus.de,internet.eplus.de,eplus,eplus#

Für das österreichische A1 Netz senden Sie: #apn#=232,01,A1.net,A1.net,ppp@a1plus.at,ppp#

Falls Sie einen anderen Provider nutzen, erkundigen Sie sich bei Ihrem Provider nach den IP-Einstellungen, d.h. nach MCC, MNC, apnname, apnurl, user und password.

Wie verbinde ich mein One Button Phone mit der App?

Laden Sie die One Button Phone App (entweder für Android oder für iOS) auf Ihr Smartphone und installieren Sie diese. Registrieren Sie sich dann in der App mit Ihrer E-Mail-Adresse und vergeben Sie ein Passwort. Um Ihr One Button Phone zu verbinden gehen Sie zum Menü-Punkt Geräte (rechts oben) und fügen Sie Ihr One Button Phone hinzu. Geben Sie dazu die Telefonnummer Ihrer SIM (bitte 00 statt +als Länderkennung eingeben) und die IMEI Ihres One Button Phones(auf der Verpackung unter dem Barcode zu finden) ein. Bei Verbindung mit unserem Server erscheint dann ihr aktives One Button Phone auf dem Hauptbildschirm der App oben als Online. Weitere Informationen zur Bedienung finden Sie unter „Hilfe“ in der Smartphone-App.

Wie stelle ich die richtige Zeit ein?

Sie können im Menü „Geräte“ unter dem Einstellungssymbol (Zahnrad) die Zeitzone einstellen. Für die europäische Winterzeit wählen Sie z.B. GMT+1 und für die Sommerzeit GMT+2.

Gibt es in der APP Beschreibungen zur ihrer Funktion?

Ja. Nutzen Sie dazu das linke Menü unter „Hilfe“. Hier ist die Bedienung ausführlich beschrieben.